Qualität seit 1919 Kauf auf Rechnung Alle HUDORA Ersatzteile Hersteller-Expertenservice
6 Ergebnisse
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
HUDORA Kindertrampolin Sicherheitstrampolin Trampolin Kindertrampolin Safety 140
149,95 € *

verfügbar

Trampolin Sky 110 Trampolin Sky 110
269,95 € *

verfügbar

Trampolin Sky 91 Trampolin Sky 91
219,95 € *

verfügbar

Trampolin 96, faltbar Trampolin 96, faltbar
64,95 € *

verfügbar

Trampolin 91 Trampolin 91
79,95 € *

verfügbar

Trampolin 140, faltbar Trampolin 140, faltbar
119,95 € *

verfügbar

HUDORA Fitnesstrampoline für Indoor | HUDORA Kindertrampoline

Trampolinspringen ist nicht ohne Grund ein anhaltender Sport-Trend: Das Training ist vielseitig, effektiv, hebt nachweislich die Stimmung und hilft wie nebenbei, unglaublich viele Kalorien und Fett zu verbrennen.

Untersuchungen zahlreicher Sportwissenschaftler belegen, dass Jumping Fitness um einiges gesünder und effektiver ist als Joggen. Während beim Joggen der Rücken und die Bandscheibe sehr stark belastet werden, stärkt das Springen den Rücken und die Muskulatur auf die sanfte Tour.

Noch ein positiver Nebeneffekt: Du musst bei eintretenden Dunkelheit nicht nach draußen, sondern kannst es ganz bequem zuhause machen!

 

Ein HUDORA Fitnesstrampolin als Rebounding-Trainingsgerät

Es ist erwiesen, dass Trampolinspringen effektiver ist, als andere Sportarten wie z.B. das Joggen. Dies ist der Grund wieso viele Menschen es vorziehen Übungen auf dem Indoortrampolin durchzuführen und so ihre Ausdauer zu erhöhen, Fett zu verbrennen und Muskeln aufzubauen. Eine besondere Empfehlung ist das HUDORA Sky Trampolin (Fitnesstrampolin), da es eine höhere Belastbarkeit von 120 kg aufweist und einen Haltegriff für intensive und abwechslungsreiche Trainings bietet. Es gibt aber auch viele andere Trampolin Modelle mit unterschiedlichen Durchmessern und Sprungflächen (Sprungmatten).

 

Für wen eignen sich Fitnesstrampoline?

Fitness-Trampoline eignen sich am Besten für Menschen, die sich im Alltag sportlich betätigen möchten und dabei Spaß haben wollen. Ein Fitnesstrampolin ist platzsparend und kann Zuhause genutzt werden.

 

Wer kann ein Minitrampolin nutzen?

Eigentlich kann jeder ein Minitrampolin nutzen, der keine größeren Probleme mit Knochen oder Gelenken hat, oder ein ausdrückliches Verbot seines Arztes erhalten hat. Denn das Training auf einem Fitnesstrampolin ist komplett individuell auf die jeweilige Person abstimmbar. So kann man mit leichten Schwingungen anfangen und sich dann bis hin zu einem ausgiebigen Cardioworkout vorarbeiten. Die Intensität des Trainings auf einem Indoor-Trampolin bestimmt also immer der Trampolinspringer selber.

 

Eignet sich ein Fitnesstrampolin auch für Sportanfänger?

Ja, ein Minitrampolin eignet sich auch für Leute die gerade mit dem Sport beginnen möchten. Aber natürlich auch für Personen, die bereits sportlich aktiv sind. Am Anfang kann man z.B. die Intensität und die Traningsdauer eingrenzen und sich dann langsam steigern.

 

Ein Fitnesstrampolin/ Minitrampolin zum Stressabbau

Es ist erwiesen, das sich ein Fitnesstrampolin auch ideal zum Stressabbau eignet. Natürlich jede Sportart. Aber wer kennt es nicht, der Weg ins Fitnessstudio oder zum Sportkurs kommt einem manchmal länger vor als an anderen Tagen. Dann ist es ideal, wenn man ein Workout in den eigenen vier Wänden durchführen kann und hierzu nur ein Trampolin benötigt. Mehr Equipment ist nicht notwendig.

 

Welche Workouts kann man auf einem Fitnesstrampolin machen?

Das gute an einem Indoor Fitness-Trampolin ist die Vielfältigkeit bei den Workouts. Beim Trampolintraining kann man seine Ausdauer trainieren, Muskeln aufbauen, Fettverbrennen,  seine Beweglichkeit steigern und am Ende sogar ein paar Entspannungs- und Strechingübungen durchführen. Minitrampoline sind ideal für ein ausgiebiges Herz-Kreislauf Training bei dem der ganze Körper beansprucht wird.

 

Kann man auf einem Fitnesstrampolin abwechslungsreiche Workouts machen?

Das schöne ist, man kann das Training auf einem Indoor-Trampolin auf die eigenen Wünsche anpassen. Abwechslungsreiche Übungen sorgen für immer wieder spannende Workouts, die nicht langweilig werden.

 

Wie hoch ist ein HUDORA Fitnesstrampolin belastbar?

Die HUDORA Fitnesstrampoline sind alle bis zu einem maximalen Benutzergewicht von 100 kg belastbar.

 

Eignet sich ein Fitnesstrampolin zum abnehmen?

Ja, ein Fitnesstrampolin eignet sich zum abnehmen. Es ist erwiesen, das Trampolinspringen z.B. viel effektiver ist als Joggen. Hinzu kommt noch, das es Gelenkschonender ist. Wer also einige Pfunde loswerden will, ist mit einem Minitrampolin gut beraten. Zudem kann man das Workout immer auf die eigenen Bedürfnisse und sportlichen Fähigkeiten anpassen.

 

Muskelaufbau durch Fitness-Trampolin

Das Springen auf einem Trampolin stärkt nahezu alle Muskeln im Körper und dient daher perfekt als Muskelaufbau-Training. Durch die eigene Bestimmung der Intensität lässt sich das Training aber auch leicht in ein Cardio-Workout umwandeln.

 

Kann man das Training auf dem Fitnesstrampolin steigern?

Natürlich kann man das Training auf einem Minitrampolin immer durch intensivieren der Sprünge steigern. Zusätzlich kann man aber auch weitere Fitnessartikel wie Hanteln, Fitnessbänder, oder andere Gewichte zur Hilfe nehmen, um den Trainigseffekt zu erhöhen.

 

Ist Trampolinspringen besser/ effektiver als Joggen?

Trampolinspringen wird als sanftere Sportart im Vergleich zum Joggen/ Laufen beschrieben. Durch die Aufhängungen wie Trampolinfedern oder Gummis, wird eine Spannung in den Muskeln erzeugt, ohne dabei die Gelenke zu sehr zu belasten. Trampolinspringen ist also dank der aufpralldämpfenden Sprungfläche eine Gelenkschonendere Alternative zum Joggen gehen

 >>> Jetzt bequem HUDORA Fitnesstrampoline nach Hause bestellen! Schnelle Lieferung, niedrige Lieferkosten! 

 

HUDORA indoor Kindertrampoline

 

HUDORA Kindertrampoline mit Sicherheitsnetz

Für die ganz kleinen Trampolinspringer gibt es im HUDORA Online Shop das Kindertrampolin Safety. Dieses Trampolin wurde speziell für Kleinkinder entwickelt und eignet sich dank der kleinen Abmessungen ideal für das Kinderzimmer. Durch die kindgerechte Sprungkraftregulierung haben schon die Kleinsten Spaß am Trampolinspringen und können ihre Motorik ausbauen.

Indoortrampoline für Kinder

Indoortrampoline werden immer beliebter. Dank ihres kleineren Durchmessers lassen sie sich ideal im Kinderzimmer aufstellen und bringen somit auch bei schlechtem Wetter und im Winter jede Menge Spaß. 

Wieso ist ein Indoor Trampolin gut für mein Kind?

Mit einem Kindertrampolin,, können Kinder schon früh und spielerisch lernen sie Beweglichkeit und Koordination zu trainieren. Gerade bei Kindern ist bekanntlich die Motorik noch nicht richtig entwickelt. Mit unterschiedlichen Spiel- und sportarten kann man diese Entwicklung aber fördern. 

Ist ein Kindertrampolin sicher?

Natürlich sollte man sein Kind niemals unbeaufsichtigt auf einem Trampolin springen lassen. Aber unter Aufsicht und bei Beachtung der Sicherheitshinweise ist ein Kindertrampolin darauf ausgelegt von Kindern genutzt zu werden. Für besondere Sicherheit sorgt z.B. das Sicherheitsnetz. Dies ist dazu da die Kinder beim Springen und Toben aufzufangen und vor dem Fallen zu schützen. Es ist daher enorm wichtig regelmäßig alle sicherheitsrelevanten Teile an dem Trampolin zu überprüfen und ggf. auszutauschen.

 

Ab wann darf mein Kind Trampolin springen?

Im HUDORA Sortiment gibt es das Kindertrampolin Safety, welches speziell für Kleinkinder ausgerichtet ist. Kinder ab 36 Monaten, also ab 3 Jahren können dieses Trampolin unter Aufsicht benutzen. Generell sollte aber auf die Entwicklung und die Fähigkeiten des Kindes geachtet werden. Zu Beginn ist es besonders wichtig, das man das Kind beim Trampolinspringen beobachtet und einschätzt, ob es schon bereit für ein Indoor-Trampolin ist.

 

Ist ein Kindertrampolin gefährlich?

Bei unserem Indoor-Trampolin, welches speziell auf Kleinkinder ausgerichtet ist, wurde großer Wert auf die Sicherheit gelegt. Die nach außen gerichteten Füße sorgen für einen sehr stabilen Stand. Das trichterförmige innenliegende Sicherheitsnetz sorgt für viel Bewegungsfreiheit beim Trampolinspringen. Besonders elastische Rebound-Seile schonen die Gelenke beim Springen und garantieren auch hopsbegeisterten Leichtgewichten sicheren Trampolinspaß. Ein extra breiter, gut gepolsterter Rahmen rundet das Trampolin ab und schützt vor Verletzungen beim Springen.

Im Winter Trampolin springen

Indoor-Trampoline und Kindertrampoline lassen sich bei Wind und Wetter benutzen, da man sie im Kinderzimmer oder Wohnzimmer aufstellen kann und somit das ganze Jahr über Spaß beim Trampolinspringen hat.

 

Mein Garten ist zu klein für ein Trampolin!

Nicht jeder hat genug Platz im Garten um ein großes Trampolin aufstellen zu können. In diesem Fall eignen sich die Indoortrampoline hervorragend. Mit und ohne Fangnetzt erhältlich sind sie für Kinder und Erwachsene geeignet. Es gibt eine große Auswahl an unterschiedlichen Trampolingrößen. Zudem sind manche Mini-Trampoline platzsparend Faltbar und können somit bei Nicht-Nutzung verstaut werden.

 

Was ist das besondere an den Sprungfedern bei einem Kindertrampolin?

Bei einem Kindertrampolin sind die Sprungfedern ideal auf das Gewicht von kleinen Kindern abgestimmt. Beim springen mit normalen Federn hätten Kinder sonst nicht viel Spaß, da diese zu steif sind und nicht so einfach nachgeben. Die spezielle Federung bei Kindertrampolinen hingegen wurde auf die Anforderungen kleinerer, bzw. leichterer Kinder abgestimmt.

 

Worauf muss ich beim Kauf eines Kindertrampolins achten?

Beim Kauf eines neuen Kindertrampolins ist es wichtig auf die Altersempfehlung des Herstellers, sowie das Gewicht des Kindes zu achten. Ist das Kind z.B. zu klein oder zu leicht, wird es nicht so viel Spaß am Springen haben, weil die Federn nicht leicht genug nachgeben und somit keine Ausreichenden Schwingungen entstehen können. Zudem ist es aber auch empfehlenswert auf Auszeichnungen wie TÜV- oder GS-Zertifizierungen zu achten. Die sind immer indizien, das der Hersteller besonderen Wert auf die Sicherheit seiner Produkte legt. Natürlich sollte einem aber auch das Desig des Mini-Trampolins gefallen. Schließlich steht es im Haus und fällt wegen seiner Größe schnell ins Auge.

 

Ist ein Mini-Trampolin nicht zu klein für mein Kind?

Grundsätzlich ist es sicherer sein Kind zuerst auf einem kleinen Trampolin an die Federung und die Sprungkräfte zu gewöhnen. In kleinen Trampolinen können die Kinder nicht so leicht unkontrolliert von einer Seite zur anderen federn. Das kleinere Sprungtuch und somit das näher liegende Fangnetz bietet somit mehr Sicherheit.

 

 

Zuletzt angesehen